Katzennamen

Na klar, das ist eine von sehr vielen Angebotsseiten, die bei der Namenssuche behilflich sein möchte, nur habe ich es mir zur Aufgabe gemacht außergewöhnliche Namen, die die Individualität eurer Tiger beschreiben bzw. versinnbildlichen sollen, aufzulisten.
Sie sind alphabetisch, nicht aber geschlechtsspezifisch geordnet.

A
ABADI (afrik. Tröster), ABAMBO (afrik. Bruder), ABANTO (span. schreckhaft), ABEBA (afrik. die Blume), ABEYA (Biene), ABIMBOLA (afrik. reich geboren), ABOU (arab. Vater), ACAI (afrik. die Schüchterne), ACCARA (eine liebenswürdige Person), ACHAYA (afrik. die Glückliche), ADJUVA (die Hilfsbereite), AFAAFA (afrik. die Ehre), AGEA (jap. Schmetterling), AISLIN (die Träumerin), AJKA (die immer Zeit hat), AKALUK (grönl. großer Bruder), AKIRA (jap. der Glanz, die Klarheit), AKOJA (jap. die Zuchtperle), ALBA (lat. die Perle), ALISSA (hebr. Freude), ALIVIA (die Beruhigende), Al Wasim (arab. der Schöne), AMIRA (arab. Prinzessin), AMUR (ostasiatisch der Strom), ANANA (afrik. sanft, wohlerzogen), ANELE (afrik. die Letztgeborene), APONI (indianisch der Schmetterling), ARASHI (chin. der Wirbelsturm), ASHIRA (arab. Stern), ASINA (Göttin), ASLAN (türk. Löwe), ASTUTUS (lat. weiser Mann), ATABA (die Ausdauer), AYANA (schöne Blume), AYNUR (Mondschein, Mondlicht), AZIZA (afrik. kostbar, herrlich, prächtig), AZIZI (afrik. der Edle).............

 

B
BANDELE (afrik. fern von Zuhause geboren), BASHAM (afrik. reich), BASHIRA (afrik. die gute Nachrichten bringt), BINTOU (afrik. die Schöne), BONSAI (jap. Zwergenbaum), BUKOLA(afrik. sie wird reich werden), BUNZI (afrik. der Überbringer), BUSARA (afrik. die Weise),

 

C
CAMIRA (Aborigenes - der Wind), CANELLA (ital. Zimt), CARIMBA (afrik. Musikinstrument), CHACHA (afrik. stark), CHAJA (hebräisch Leben), CHALONDRA (afrik. klug und geschickt), CHIPA (afrik. das Geschenk), CHIKU (afrik. die Erzählerin), CHIWA (indisch Göttin), CHO (jap. Schmetterling), CIRCE (griech. Zauberin, Verführerin), CUMULUS (Wolke)

 

D
DARA (afrik. schön), DASRAS (indian. schön), DEFENDA (lat. der Kämpfer), DIARA (afrik. das Geschenk) DIKETI (afrik. klein), DJEMBE (Trommel), DJENAI (chin. die mit dem großen Herzen), DODO (afrik. lieblich, groß, rund), DRAGO (slaw. lieb, teuer, der Friede), DUNJA (malaiisch die Welt)

E
ELEWA (afrik. sehr intelligent), ELMIRA (arab. die Fürstin), EMEFA (afrik. hier ist der Frieden), EMIKO (jap. Sonne), ENSJAJA (jap. die Blüte), EOS (griech. Morgenröte), ESTELLA (der Stern), ETANA (afrik. die Starke)

 

F
FAIDA (afrik. Gewinnerin), FALDA (Schneeflocke), FALAK (arab. Stern), FANUS (afrik. helles Licht, Laterne), FARUK (arab. grauer Wolf), FELICE (die Glückliche), FIDEL (afrik. treu), FIORE (die Blume), FORTUNA (lat. Glück), FUBUKI (jap. Schneesturm), FUGAX (lat. flüchtig), FUMIKA (jap. kleines Mädchen)

 

G
GANJA (indisch Hanf), GASIRA (afrik. mutig), GINGKO (Heilpflanze), GUGU (afrik. wie der Großvater)

 

H
HACHI (jap. Biene), HABIBU (afrik. geliebt), HAIBA (afrik. charmant), HALIM (indian. freundlich), HANA (jap. Blume), HASNI (indian. lacht), HEKATE (griech. Göttin), HERA (griech. Göttin), HERMES (griech. Gott), HIMIDI (afrik. dankbar), HIMITSU (jap. Geheimnis), HINATU (jap. Licht der Sonne), HIRO (jap. Licht auf dem Weg), HISUI (jap. Jade), HOTARU (jap. Glühwürmchen), HUSNA (afrik. die Schönste)

 

I
IBA (die Eibe), IBEX (lat. Steinbock), IFAMA (afrik. alles ist gut), IGNIS (lat. Feuer), IJABA (afrik. ein Wunsch wurde erfüllt), IKKI (jap. der als einziger wieder aufsteht), ILAGA (indian. mein Freund), IMME (schwed. Biene), INTI (Sonnengott der Inkas), INTINTO (farbig, farbenfroh), ISABIS (afrik. schön anzusehen)

 

J
JALA (afrik. einzigartig), JAMBO (afrik. Guten Morgen), JAMILA (arab. die Schöne), JANNA (indian. Paradies), JARA (Meereskönigin), JASIRI (afrik. furchtlos), JASON (griech. der Heilende), JEMY (arab. glücklich), JENGO (afrik. stark), JISHAKU (jap. Magnet), JOHARI (afrik. Juwel), JUSTUS (lat. der Gerechte)

 

K
KABISA (afrik. für immer), KALIMBA (Musikinstrument), KAMILAH (afrik. die Perfekte), KANA (jap. Blume), KARA (lat. wert und lieb), KARI (kleines Fräulein), KARINNA (arab. Liebe), KASIMIR (Friede verkünden),
KE KOU KE LE (chin. für Coca Cola), KIBIBI (afrik. kleine Lady), KIMANI (afrik. süß und schön), KIMONI (afrik. König oder großartiger Mann), KISA (russ. Kätzchen), KISMET (arab. Schicksal), KITO (afrik. edel), KITTA (finn. Katze), KYRA (afrik. ein Diamant am Himmel)

 

L
LAINI (afrik. weich und sanft), LI (chin. Stärke, Glück), LILA (afrik. gut), LIRILLU (glücklich, fröhlich), LISHA (afrik. geheimnisvoll), LISHKA (russ. Katze), LOGA - LUNA - LUNIK (der Mond), LUSCINIA (die Nachtigall)

 

M
MAHATMA (indisch große Seele), MAKENA (afrik. glücklich), MANON (die Betrübte, Widerspenstige), MARJANI (afrik. Koralle), MIMITZU (jap. Sagengestalt), MIRA (die Wunderbare), MOGURA (jap. Maulwurf), MOIRA (wie das Meer - mal still, mal bewegt), MOLO (afrik. Hallo), MOPPEL MALAIKA (afrik. kleines Mädchen), MOSCA (span. Fliege), MULALO (afrik. Frieden), MUNLI (Glückskind), MUYA (indian. die Stille), MYRSKY (Wirbelsturm)

 

N
NABILA (afrik. Nobel), NAKIA (afrik. einer der treu ist), NAH-LIN (indian. Blume des Waldes), NAIMA (die Liebliche), NAJA (grönl. kleine Schwester), NALA (afrik. das Geschenk), NALANI (hawaii. Ruhe des Himmels), NANIKA (indianisch), NAMITA (indisch Sonnenschein), NEFA (ägypt. die Schöne), NEKO (jap. die Katze), NELUMBA (Lotusblüte), NEZUMI (jap. Maus), NIJOTA (afrik. Stern), NILJA (afrik. Sonne), NOVA (lat. Stern)

 

O
OBLINA (serb. Krümmung, Bogen), OKASAN (jap. Mama), OMOROSE (afrik. mein wunderschönes Kind), ONARI (der/die Hilfsbereite), ONDA (die Welle), ORAVA (finn. Eichhörnchen)

 

P
PAPTAWAN (indian. Sonnenblume), PARAS (finn. der Beste), PAX (lat. Frieden), PECUNIA (lat. Gold, Geld), PICARA (span. Schelm), PRISKA (die Ehrwürdige)

 

Q
QUIANA (indian. die Anmutige), QUIRINA (Kriegsgöttin), QUOKA (austral. Känguruh)

 

R
RABEA (arab. Frühling), RAJA (russ. das Paradies), RASCHA (türk. scheues Reh), RASHMIKA (indian. süß), RATNA (indian. Juwel), ROCA (der Fuchs), RURI (jap. Lapislazuli)

 

S
SAKURA (jap. Kirschbaumblüte), SAMIRA (arab. die Begleiterin), SANGO (jap. die Koralle), SAPHIRA (griech. Schönheit), SARABI (afrik. Illusion), SAYA (indisch Reh), SCURA (die Dunkle), SHERAMIE (kleiner Floh), SHIRIK (die kleine Fröhliche), SINGA (jap. der Löwe), SIRA (der Stern), SCHIMI (tibet. Katze), SCHIRIN (pers. die Süße), SCHIWA (indische Gottheit), SCHONELA (indian. die Sonne), SCHUMBA (afrik. Löwe), SULEIKA (arab. die Verführerin)

 

T
TABEA (hebr. die Gazelle), TALJA (jap. die Sonne), TAMINA (die Stille), TANUKI (jap. der Dachs), TARKA (ungar. bunt, farbig), TEMBO (afrik. Elefant), TENSHI (jap. Engel), THALIA (griech. die Blühende), TIMIDA (die Scheue), TOLVOA (finn. träumen), TONITA (finn. Kobold)

 

U
UNDA (lat. Woge, Welle), USAGI (jap. Hase)

 

V
VALEA (Sonnenschein), VALORA (die Wertvolle), VERITAS (lat. die Wahrheit), VIRTU (die Prinzessin), VITA (lat. das Leben)

 

W
WARUNA (Meeresgöttin), WISHA (indian. die Sonne)

 

X
XIAO (chin. das Lachen), XOLA (der in sich Ruhende), XUE (chin. der Schnee)

 

Y
YAKARI (indisch Sohn der Elemente), YAKIRA (hebräi. kostbar), YASU (jap. friedlich), YUKI (jap. Schneeflocke)

 

Z
ZAHARA (afrik. Blume), ZAIRA (arab. die Gebieterin), ZARA (hebräi. Morgendämmerung), ZANZARA (ital. Mücke), ZIA (ital. Tante)