Dafna of Marshy Country

 

Abbyklein

Dafna ist uns immer ein Rätsel geblieben.
Während der Schwangerschaften und ihrer Mutterzeit, war sie zwar immer noch zurückhaltend, hat aber den Kontakt zu uns gesucht und uns vertraut.
Die Zeit vor den Schwangerschaften und jetzt als Kastrat geht sie uns aus dem Weg. Sie ist in der Katzengruppe voll integriert, aber uns Menschen meidet sie „wie die Pest“.
Sie ist ein kräftiges, gesundes und schönes Lockenmädchen, dass ein verständnisvolles und besonnenes Zuhause sucht und sich dann evtl. auch dem Neubesitzer gegenüber „öffnet“. Sie braucht unbedingt mindestens einen Katzenpartner.

 

 

 

--> Stammbaum

--> Bildergalerie

--> Ausstellungen